Hauptinhalt:

Ihre Vorteile

  • zusätzliche Vorsorge durch lebenslange Alterspension sowie Hinterbliebenen- und Berufsunfähig­keitsschutz
  • Ihr Dienstgeber zahlt die Beiträge zusätzlich zu den Bezügen.
  • Professionelle Veranlagung durch Experten
  • Laufende interne und externe Kontrolle der Bundespensionskasse
  • Gesetzliche Trennung zwischen Pensionskapital und Vermögen der Bundespensionskasse
  • Zusatzpension mit Steuervorteil

    • keine Kapitalertragssteuer auf Veranlagungsergebnisse der Bundespensionskasse
    • keine Abzüge von Lohnsteuern und Sozialversicherungsbeiträgen bei Beiträgen des Dienstgebers

  • Möglichkeit, mit steuerlich attraktiven Eigenbeiträgen die Pensionskassenleistung zu erhöhen
  • Jährliche Information über Ihr Konto bei der Bundespensionskasse
  • Information über die Veranlagung als Teil der Jahresinformation und quartalsweise im Login-Bereich
  • Kein Verlust der Ansprüche auf Zusatzpension bei Beendigung Ihres Dienstverhältnisses, die Pensionsansprüche können in eine neue Vorsorge mitgenommen werden oder Sie erhalten eine Abfindung